Montag, 21. Februar 2011

Classic nineteenth century European imperialists believed they were literally on a mission. I don't believe that the imperialists these days have that same sense of public service. They are just pirates.

Hallöchen <3

Heute lief irgendwie weniger gut, hab 55,8kg auf die Waage gebracht (okay, hab schon mit 56+ gerechnet, von daher gings) und habe zum Yufka noch n Corny Free (65) und 20g Bitterschoki (100) gegessen.
Allerdings hat der Vegi Yufka nur 500kcal gehabt, hab ihn daheim gewogen und dann auf FddB nachgeguckt.

Joggen war ich übringens heute morgen :) Bin stolz es durchgezogen zu haben, obwohl heute morgen Schnee lag. Man konnte sogar die Spuren der Leute vor mir sehen. Bzw. der Peron vor mir.. ich war die 2. die heute morgen auf die Mörderidee kam, joggen zu gehen, haha ;D.
300kcal verbrannt, immer 5 Minuten gelaufen, 1 Minute Pause gemacht. Lief besser als sonst, bin so weit gekommen wie noch nie und hab laut meinem App 310kcal verbrannt!

Hab dann heute noch Monstereinkäufe gemacht, ich hab sooo viel Frisches geholt, das glaubt ihr gar nicht! Der Tag morgen ist perfekt durchgeplant, schreibe Deutschklausur über 4 Stunden. Dafür hab ich extra Nervenfutter eingeplant ;)

Also hier der komplette Plan:
  • morgens: Apfel (70)
  • während der Schule/ Klausur: Erdbeeren und Ananas (90), Stachelbeeren aus dem Glas (65), wenn Bedarf: 1-2 Pocket Coffees (0/50/100) und noch ne Cola light (hups, doch wieder beim Süßstoff gelandet ;))
  • mittags: 2 Gläser Paprika in Lake (80), Bambussprossen aus dem Glas (30), eine Sharon (70)
  • abends: Gurke (15), Cocktailtomaten (50)
Gibt dann 470/520/570 kcal, je nach Anzahl der Pocket Coffees.
Abends dann wieder Kung Fu-Training, da werd ich auch noch ne Menge verbrennen.

Hab mal zur Abwechslung Fotos von meinem Essen gemacht, weil ich vorhin schon alles zurecht gelegt hab.
Ich glaub ich hab selten so viel für so wenig Kalorien zum Essen gehabt!
Wenn ich davon nicht satt werde, weiss ich auch nicht.


 morgens/ Schule:

mittags:









abends:




-
Hab jetzt während dem Bilder hochladen Musik gehört und Tagebuch geschrieben. Hat mich ein bisschen runtergezogen, aber okay. 
Muss meinen Tag morgen noch planen, hab Therapie und danach möchte ich mich erstmal entspannen, weiss nur nicht wie. Alleine in einem Café komme ich mir immer so beobachtet vor. Vllt Straßenbahn fahren? So zur Beruhigung?
Daheim fällt mir immer die Decke auf den Kopf, meine Eltern und Bruder sind IMMER da (IMMER, ich war bestimmt seit 3 Monaten nicht mehr allein daheim!!) und in meinem Zimmer steht der PC. So schnell wie ich da wieder vor sitze, kann ich gar nicht gucken, Sucht greift um sich :(

Shoppen ist mir zu stressig. Vllt. gehe ich doch einfach in einen Starbucks oder so und lese dann und schreibe Tagebuch. Irgendwie sowas. 

Übringens, hier ein total tolles Lied:

Kommentare:

  1. mach das öfter mit den essens Bildern.

    finde ich voll interessant.

    AntwortenLöschen
  2. Ich drücke Dir gaaanz doll die Daumen, das Du die Deutschklausur gut überstehst! *daumenganzdolldrück*
    Das Essen vorzuplanen finde ich klasse! Mach´ ich auch viel zu selten, obwohl das echt besser ist.
    Besuch´ mich mal auf meinem Blog - wenn Du magst. Ich würde mich freuen. :)
    Gaaanz liebe Grüsse! :)

    AntwortenLöschen
  3. find das auch cool mit den bildern! xD
    ich denk ich verfolg dich ma <3

    AntwortenLöschen