Samstag, 12. März 2011

Eingekauft, L-e-b-e-n-s-m-i-t-t-e-l.

30 Euro los geworden, dafür n Haufen Süßes und 2 Flaschen Sekt in meinen Einkaufskorb gewandert.

Ich hatte schon als ich in den Laden bin keine Lust mehr auf Süßes, aber da muss ich jetzt durch - pech gehabt, nech?
Aktueller Stand: 2 Butterbrezeln gegessen.
Noch vor mir: 2 Flaschen Sekt, Apfeltasche, Berliner, Packung Chips, Große Packung Kinderriegel, Lachgummi, ne fette Packung Butter Fudge, Eistee light, Mezzo Mix Zero, Schokokekse und ne Packung Kit Kat Chunk.

Genial, dieser Blog dokumentiert absolut perfekt, wie lächerlich ich doch bin. Ich sacke immer mehr ab.

Ich mein - Ich hab nichtmal Heißhunger auf Süßes. Ehrlich, ich finds echt eklig gerade und doch tu ichs. Fressen!
Wie kommt man auf die scheiß Idee Süßes essen zu müssen? Bestrafung? Keine Ahnung. Viel dümmer gehts jedenfalls nicht, mein Schwabbel quillt über die Hose :D

Bitter, bitter, erbääärmlich, wenn man sowas machen muss, um seine echten Sorgen zu verdrängen.

1 Kommentar:

  1. Bei mir ist es seit letzter Zeit auch so schlimm. Ich esse viel zu viel -.- Man, ich hasse es.

    AntwortenLöschen