Samstag, 19. März 2011

I'm not saying my wife's a bad cook, but she uses a smoke alarm as a timer.

Ich bin grad aufgestanden, ich bin so müde und ausgelaugt.

Die Woche war so dermaßen anstrengend, ich hab zwar mal im Gegensatz zu sonst was gemacht und für mein Wochenende ist auch schon ein bisschen was geplant, aber ich würd jetzt einfach nur am liebsten.. weg sein.
Mich nicht mehr bewegen, auf nichts mehr reagieren.

Aber trotzdem alles in allem gesehen war die Woche besser, als die Woche davor. Muss halt jetzt nur schauen, dass ich mal mehr schlafe und mein ganzes Zeugs auf die Reihe kriege, wird einem ja andauernd neues reingedrückt.. langsam bekomme ich echt Zweifel, wie ich das überstehen soll!

Gefressen hab ich wie blöde, ich schaffs offensichtlich nicht mehr in normalem Maße zu essen, wirklich erschreckend, mein Gewicht liegt aktuell bei 58,2 - das ist für das, was ich alles gegessen hab echt wenig, gestern wars Gewicht noch höher.

Meinen Geburtstag hab ich überstanden, wirklich dran gedacht haben sage und schreibe 5 Leute.. nur eben immer genau dann, wenn ein Pulk anderer Leute um mich rum stand, die dann auch alle meinten, mir gratulieren zu müssen - Dah!
Nach der 6. Umarmung wars dann wirklich nur noch anstrengend, halbherziges Lächeln aufgesetzt.
Ansonsten wars okay - Ich war mit ner Freundin zuerst in nem Café, dann in nem grottenschlechten Film und zu guter Letzt auf meiner ersten WG-Besichtigung, die kurzfristig ausgemacht wurde.
Die WG war ganz cool, ist allerdings genau gegenüber von der jetzigen Wohnung - etwas blöde.
Glaube aber eh, dass ich ne Absage bekomme, da waren noch 6 oder 7 andere Leute, die interesse an der Wohnung hatten, da würd ich auch nicht die 17-Jährige nehmen, die daheim Stress macht! oô

So weit, so gut

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen