Samstag, 11. Juni 2011

Ein komplett kaputtes Zimmer, das auf den ersten Blick intakt aussah, jaawoll.

- Motten im Kleiderschrank
- Tischlampe ist ziemlich demoliert
- Die Fenster lassen sich nicht öffnen, weil sie sich sonst aushängen... nur kippen geht
- Nicht alle Deckenlampen funktionieren
- Das Duschwasser wird nicht richtig warm

Gab davor auch keinen Ton dazu, nicht? ;)

Kennt ihr es, wenn es innerlich weh tut, die Mundwinkel zu einem Lächeln hochzuziehen? Wenn ein echt aussehendes Lachen schon gar nicht mehr geht, sondern nur noch die Mundwinkel hochgezogen werden können? Wenn man die Lebensunlust in den Augen erkennen kann?

Meine Küche ist braun... ich hab Angst, dass sie total dreckig und versifft ist, mir wird Übel bei dem Gedanken daran, etwas essen zu müssen, was ich hier zubereitet hab.
Dabei sieht soweit ich das erkennen kann, alles recht sauber aus.
Trotzdem, geht nicht.. und wenn es MIR den Appetit verschlägt, dann will das was heißen.
Ernährung: grauenhaft...
Ich esse nur noch Fertigprodukte.. :(

Und meine Güte, ich will hier weg... :*(

Antrag auf weitere 40 Therapiestunden bei der KK eingereicht, Antwort bekommen: Nur noch 20.
SCHEIßE, VERDAMMTE!
Ich bin doch noch nicht mal richtig dort "angekommen"!!!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen