Mittwoch, 31. August 2011

Mir ist schlecht von meine Coffeintablette. Nicht richtig schlecht, aber naja.
Keine Ahnung, wo mir der Kopf steht.

Meine Wäsche ist nass und liegt auf meinem Bett. Nicht auf der Wäscheleine. Nein.
Die Wäscheleine ist zusammengklappt und liegt auf dem Bett und über meiner Wäsche.

Hallo Antriebslosigkeit.

Keine Lust. Nicht mehr bewegen. Nichts mehr tun. Je weniger man reagiert, desto weniger ist man da. Bis alles nur noch wie ein Film abläuft. Der Traum vom weg-sein, für einen Moment nicht weit von der Realität entfernt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen