Montag, 8. August 2011

Uh ja, seit nun 5,5 Stunden liege ich in meinem verdammten Bett und bewege mich nicht vom Fleck. Ich lasse mich berieseln mit wunderbarem Hartz-4-Fernsehn.
Irgendwann kam ne SMS von meiner Therapeutin mit nem Hinweis auf ein WG-Zimmer, das ich mir doch mal anschauen könnte. Sie ist im URLAUB!! Verdammt nochmal, sie soll doch nicht im Urlaub an mich denken, ich enttäusche sie doch nur.

ICH sage, dass ich das alles schaffe, ICH lehne ihre Hilfsangebote ab.
Aber ICH komme auf meine Scheiße nicht mir klar.

Ich muss dringend lernen Hilfe anzunehmen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen