Samstag, 13. August 2011

Vorweg: Elisabeth und Arya, ich hab euch nicht überlesen, ich reagiere noch, sorry. Manchmal muss ich mich für sowas einfach sammeln, ich will euch nicht "abfertigen".

__________________________________________
Aber nun erlaube ich es in meiner Selbstsüchtigkeit, das Thema zurück auf mich zulenken.

Bisher und auch weiterhin im Angebot:

  • Chaos im Zimmer
  • Depressiver Hirnmüll, Kraftlosigkeit
  • Fressanfall 
  • Mitbewohnerin die einfach "weg" ist und allgemeines schlechtes Gewissen wegen ihr
  • aufgekratzte Schürfwunde vom Radunfall
  • Absolut tiefschwarzer Humor <3 (..und wenn ihrs unlustig findet)

endlich wieder im Sortiment:
  • Selbstzerstörungsdrang
  • Selbstmordgedanken
  • 2-Tages-Hungerphase
  • Ewiger Kampf mit meiner Wenigkeit
  • Mein Computerspiel

aber jetzt zusätzlich und nur für euch neu im Angebot:
  • neues Medi, dessen Nebenwirkungen wir absolut heiß finden. 95% der Patienten bekommen sie. Jarrr, darunter Jackpots wie: Gewichtszunahme, vermehrtes Schwitzen, Übelkeit, Schwindel, Müdigkeit, Schlafstörungen, Kopfschmerzen, ... Thumbs up. Achso, in Verbindung mit Alkohol können tödliche Leberschäden auftreten <3
  • verkacktes Treffen mit Mitpatientin, wir lieben es ja über alles, peinliche Gesprächspausen aufkommen zu lassen und die dann mit bescheuertem Grinsen zu füllen. 
  • jetzt auch nachts um 2 für einen Fressanfall einkaufen gehen! Wir ignorieren die Party-Menschen, die wir so sehr fürchten einfach mal ganz gepflogen, geht ja schließlich um Essen. McDonalds - I'm lovin' it.
  • Ne Großmutter die mich auch nur verletzt (soweit nichts neues), die möchte, dass ich mal zu ihr fahre. Oder den Kontakt abbreche. Ich hab Angst vor endgültigen Entscheidungen, aber auch vor Verletzungen.

Fazit: Ich würde das Leben gerne abbestellen. Abo kündigen. Keine Werbung mehr - Bitte - Danke.


Kommentare:

  1. ach, verdammte Kacke! Ich würd dich gerne aufheitern, aber ich glaub, sowas kann ich nicht sonderlich gut... :/
    War's denn mal irgendwann anders? Ich meine, kommt immer mehr "Sortiment" dazu, über die Jahre? Oder im Wechsel, mal das eine, dann das andere?
    Dir trotzdem einen schönen Tag

    AntwortenLöschen
  2. das nenne ich wirklich galgenhumor.

    aber so lange dieser noch vorhanden ist stehen die chancen nicht schlecht das die kategorie: "endlich wieder im Sortiment" bald wieder mit positiven dingen bestückt wird.

    AntwortenLöschen