Donnerstag, 8. September 2011

"Ich bin dann ab morgen weg, ich weiß noch nicht genau, wann ich wieder komme"
"Wohin gehst du denn? Urlaub oder ziehst du aus, ...?"
"Neee, ich muss ins Krankenhaus, ist jetzt aber nichts ansteckendes oder so"
"Was hast du denn?"
"Ich red da nicht so gern drüber"
"Dann wünsch ich dir gute Besserung, ich hoffe, dass es nicht Schlimmes ist"
"Nee, so schlimm ists eigentlich nicht"
*komischer Blick*

- Öhöhööhööööö... Weil ich einfach absolut grottenschlecht und unglaubwürdig bin.
Wenigstens hab ich den Part "informiere deine Mitbewohnerin" jetzt rum. Amen.

Immer noch Angst und ein Drücken im Magen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen