Mittwoch, 7. September 2011

Ich sehe, wie langsam diese ganzen Psycho-Menschen die Kontrolle über mich gewinnen. Sie sind der Meinung, dass ich vollstationär gehen sollte. Sie haben mich unterschreiben lassen, dass ich morgen alle meine Klingen abgebe, sie haben mich unterschreiben lassen, dass ich keine Suizidhandlungen unternehme (haha, fast genauso sinnlos, wie das gesetzliche Verbot eines Suizids :)).

Und ich stehe nur noch da und gucke zu.. was wäre aus mir geworden, wenn ich vor einem Jahr nicht in Therapie gegangen wäre? Wäre ich Tod? Wäre ich glücklich, weil ich mich da nicht so reingesteigert hätte?

Wie ein Film, ein schlechter Film, ich kann mir momentan wirklich kein Leben mehr unabhängig von diesen ganzen Psycho-Docs mehr vorstellen. Ich bin unglaublich abhängig und unglaublich hoffnungslos.

Zur Schule darf ich nicht. Höhö, sehr lustig, das alles. Die anderen Mädels übrigens auch, fast permanent - Mir ist das zu anstrengend, ich hock da fast nur noch versteinert.

Ich werde meine Klingen abgeben. Ich werde neue kaufen <3.
Denn die Unterdrückung von SVV ist nicht mein Ziel. Ich will es nicht sein lassen, es ist nichtmal eine Sucht. Gebt mir einen Sinn und Hoffnung, bringt mich dazu, um mich zu kämpfen. Symptombekämpfung? Bitte nur mit Medikamenten, auf den Rest kann ich verzichten. Cheers.

Hey, psscht! Ich glaube immernoch nicht, dass es mir schlecht geht. Ich spiele denen nur was vor. Ich hasse mich dafür.
Ich weiß nicht mehr, was Realität und was Katastrophisierung ist!!

1 Kommentar:

  1. hey,
    ich lese deinen blog jetzt schon eine weile und echt gerne, obwohl das, was du schreibst wirklich nichts schönes ist.
    ich habe von psychologie keine ahnung, leider kenne ich dich auch nicht. trotzdem würde ich dich gerne etwas fragen: bist du sicher, dass du es vielleicht einfach nicht wahrhaben willst, dass du irgendetwas hast? wäre es nicht besser mit denen zusammenzuarbeiten? irgendwie arbeitest du auch gegen dich selbst.ich vermute, dass es dir nicht besser geht wenn du den ganzen tag mit irgendwelchen psychopharmaka zugedrönt bist.
    bitte fühle dich nicht angegriffen oder in irgendeiner weise belästigt, es ist in keinem fall böse gemeint.
    liebe grüße
    ellie

    AntwortenLöschen