Mittwoch, 30. Mai 2012

Ein neuer Tag, neue Hoffnung - im Grunde meines Herzens eigentlich nicht.
Heute habe ich Fertigkeitengruppe, nur um wieder erzählt zu bekommen, was ich eh schon weiß.
Danach ins Einzel, 50 Minuten die mit Planung für den Tag totgeschlagen werden, meine eigentlichen Themen werden gar nicht bearbeitet, wohl auch, weil ich gar nicht konkret benennen kann, welche es sind - Ich merke nur immer mal wieder im Alltag: "Oha, Angst/ Panik".

Kommentare:

  1. hast du denn sonst noch eine möglichkeit, deine themen anzusprechen, gibts noch andere therapiestunden?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es gibt allgemeine Gruppentherapie, da sind wir immer so 10 Leute und man kann ein Thema stellen.
      Ansonsten gibts spezifische "Indikativgruppen" - Soz. Kompetenzen, Fertigkeiten, Achtsamkeit und Depressionsbewältigung hab ich, aber da ist der Ablauf vorgegeben, da kann man nur sehr bedingt eigene Problematiken einbringen.

      Löschen