Donnerstag, 21. Juni 2012

"Wenn man etwas isst, vor dem man Angst hat und dann zunimmt, sollte man genau das Selbe nochmal tun, dein Gewicht wird nicht nochmal einen Sprung nach oben machen, das sind die normalen Schwankungen."
Done.
What happend?
Nochmal Gewichtssprung.

Ich bins Leid, wirklich. Ich esse diese verfickte Richtmenge und nehme von dem scheiß zu. 1kg in einer Woche, HALLO?
Ich hab so höllische Angst, noch mehr aufzugehen.
Mein Körpergefühl ist schrecklich, das erste Mal erbrochen - gut gemacht, ich weiß, ich fühle mich wie der letzte Dreck. 


Perfektes Timing, um an den freieren Tisch zu kommen, wa? :D
Dort kann man ja super einsparen, ganz toll!

Seit gestern darf ich meine Tabletten selbständig einnehmen. Verlockend - Ich könnte ja ein wenig sammeln und mir dann alles auf einmal geben. Bei 10 Tabletten, die ich täglich bekomme, würden ein paar Tage ja reichen. Dann wär ich weg, im Nirvana, Traum. Suizid... allen Problemen entfliehen, nie wieder das Fett an meinem Bauch schwabbeln fühlen. Nie wieder Angst haben. Schöner Traum. Aber keine Angst, dazu hab ich nicht den Mut.


Habe mich schon gestern für heutiges Kuchen essen verabredet, YO. Weil ich ja so dünn bin, muss son Kuchen schon sein.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen