Donnerstag, 12. Juli 2012

Ich habe gar kein Bedürfnis mehr, mich die ganze Zeit auszuheulen, habe ich doch inzwischen begriffen, dass ich jammern kann, wie ich will, es wird nichts ändern.


Heute Nacht kamen die Dienstärztin und eine Mitarbeiterin um halb 12 in mein Zimmer. Sie machen sich "Sorgen" und haben "von Mitpatienten gehört", dass ich mir "ein Messerset gekauft" habe. Höhö, Tag 1 des Messersets, das nur für Obst gedacht war. Folgende Fragen:
1) Wer zur Hölle hat das mitbekommen, geschweige denn erzählt?!
2) Waaaarum bepissen die sich wegen eines Messersets? Ich hab hier Tonnen von Deo gebunkert, damit kann ich Arme und Beine absterben lassen. Da ist ein Schnitt schon sehr schlimm, im Gegensatz dazu... Suizid durch Schlagader aufschneiden? Entschuldigung, aber ein bisschen Background hab ich schon, Schlagader durchtrennen bringt n Scheißdreck.


Wodka um 8:30, dazu die allmorgendlichen Tabletten.
Keine Angst, da passiert nichts, viel zu wenig für ne letale Dosis.
Ich hasse den Geschmack, liebe die Wirkung <3
In 50 Minuten hab ich Chef Einzel... der Typ ist so panne, dass er bestimmt mal wieder ein: "Sie sind voll auf Medikamenten" ablässt. Ich trinke ja nicht, ist doch verboten ;)

Kommentare:

  1. Ich liebe deinen Schreibstil über alles! <3

    AntwortenLöschen
  2. Ich würde ja gerne, aber ich kann keinen sport machen und nichts. Ich kann nur essen ausfallen lassen.. Leider...

    AntwortenLöschen
  3. Meld dich, ich mach mir Sorgen! Bitte bitte, meld dich hier bei den Kommentaren oder schreib einen Post, aber ich muss wissen, dass du noch am leben bist. Bitte.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bin noch hier. Tut mir Leid, dass du dir Sorgen gemacht hast, das wollte ich nicht.
      Ich bin nur momentan zu träge, einen neuen Post zu verfassen und wirklich was Neues gibts auch nicht. Eben die übliche Jammerei-Nummer...

      Löschen