Sonntag, 16. September 2012

Mein Kopf brummt und ich bin total überfordert. Der Physik-Kurs, in dem ich mein Abi machen möchte, ist viel weiter, als meiner es damals war. Mir fehlt SO viel Stoff! Ich komm dadrauf grad gar nicht klar. Ich will doch gut sein. Ich will doch alles sofort verstehen.
Ich verstehe das neue Thema nicht, weil mir der Hintergrund fehlt.
Ich bin so ungeduldig. Und statt alles nach und nach zu lernen, gebe ich einfach auf.

Da ist sie wieder, die Schockstarre.

Ich möchte eigentlich grad nur wieder essen, essen, essen, PC spielen und schlafen, Schule schwänzen.
Ich werds Abi verkacken. Mir fehlen die Graustufen im Denken. Ich weiß, dass ich mich unnötig reinsteigere, aber ich kanns grad nicht abschalten.
Möchte ich meine Ansprüche denn runterschrauben? Möchte ich nur Durchschnitt sein? Ich bin doch sonst nichts. Grade alles wieder abwärts gerichtet.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen